Krebs

Bedingungen 77

SNPs 1062

Gene 518

Krebs ist eine genetisch bedingte Krankheit - Krebs wird durch bestimmte Veränderungen in den Genen verursacht, die die Funktion unserer Zellen steuern, insbesondere wenn sie wachsen und sich teilen. Genetische Veränderungen, die Krebs fördern, können von unseren Eltern vererbt werden, wenn die Veränderungen in den Keimzellen vorhanden sind. Genetische Veränderungen, die Krebs verursachen, können auch während des gesamten Lebens als Folge von Fehlern erworben werden, die auftreten, wenn sich Zellen teilen oder krebserregenden Substanzen ausgesetzt werden, die die DNA schädigen. Das Neoplasma Panel sammelt Informationen zur Genetik der Risikoanfälligkeit unter mehr als 70 onkologischen Bedingungen Es werden mehr als 500 Gene und mehr als 1.000 Marker von jedem Individuum analysiert und mit ihrer Risikobewertung detailliert spezifiziert.